DETAILS ZUM HANDWERK

DETAILS ZUM HANDWERK

 

Rhino_1Rhino_1_1  
Rino_2Rhino_3  

So entsteht ein Kontaktstoff-Shirt – Idee trifft Papier, Folie und dann das Sieb.
Der gezeichnete Entwurf wird digitalisiert, ausgearbeitet und anschließend auf transparente Folie gedruckt. Dieser Film wird auf einem Sieb fixiert und ausbelichtet. Somit haben wir unsere Druckform.

Jede Farbe wird in einem separaten Vorgang durch das Sieb auf's T-Shirt gedruckt.
Anschließend wird der Aufdruck heiß fixiert und muss noch eine Weile trocknen.

Somit ist jedes Shirt ein Unikat.